Willkommen im Gästebuch

Hier Eintrag erstellen

Gästebucheinträge:

Einträge nach Monat / Jahr:

August 2015 | September 2015 | Januar 2016 | Februar 2016 | März 2016 | Juli 2016 | September 2016 | Oktober 2016 | November 2016 | Januar 2017 | Mai 2017 | Juni 2017 | November 2017 |

Nun haben wir seit fast 4 Wochen unsere Yara. Es war ein sehr kurzfristiger und sehr richtiger Entschluss.
Wir sind sehr glücklich über diesen wunderbaren kleinen, zukünftigen großen Pudel. Sie ist sehr lieb, neugierig. Sie lernt von Anfang an alles Schritt für Schritt, was wir versuchen ihr als wichtig beizubringen. Außer an den beiden ersten Tagen, da war alles ganz schön aufregend, die Trennung von ihrer ersten Familie, die neue völlig unbekannte Umgebung. Aber wir haben uns einerseits voll und ganz auf sie konzentriert, andererseits versucht ihr alles zu geben, was sie braucht, damit sie sich willkommen und wohl fühlen kann. Sie hat auch einen eigenen kleinen Kopf, was uns sehr gefällt. Mit Geduld und viel Lob erfasst sie, wie wir miteinander zurecht kommen wollen. Sie hat von ihrem Wesen her sehr gute Anlagen. Einerseits ist sie lieb, sensibel, neugierig. Sie ruht aber auch in sich, wenn sie sich wohl oder ausgelastet fühlt. Sie kann aber auch ein angemessenes aktives, lebensfrohes, spielendes oder ein tobendes Pudelmädchen sein, das sich jetzt schon auf die täglichen Spaziergänge im Weinberg freut und diese sehr genießt . Wir haben viel Spaß miteinander. Sie entdeckt Tag für Tag Neues, so soll es sein. Ausruhen und verwöhnt werden, miteinander schmusen oder alleine auf einem ihrer Plätze schlafen oder sich selbst beschäftigen , das nimmt sie sich. Und wenn sie etwas will, dann fordert sie es ein, z.B. auf der Wiese lieber mit uns zu spielen als zu warten, bis wir mit Freunden fertig erzählt haben.
Wir wollten uns auf diese Weise,uns bei Ihnen, Herr und Frau Kunkel, für das uns anvertraute Pudelkind bedanken, und werden mit großer Freude gerne regelmäßig berichten oder ein Bild schicken, damit Sie auch mit Freude aus der nicht ganz so großen Ferne beobachten können, wie sie aufwächst. Sie ist von Anfang an als Therapiehund in der Praxis täglich und wie selbstverständlich dabei. Da wird etwas ganz besonderes daraus werden, das ist jetzt schon klar.
Und einen ganz besonderen Dank, für die Pfirsich-Marmelade, die ganz ganz lecker schmeckt.
Viele liebe Grüße


Liebe Familie Kunkel und alle Pudelfreunde.
Vor nun bereits mehr als einem Jahr, genauer am 04. 01. 2016 erblickte unsere „Fenja Clara“ bei Euch daheim die Welt und das Leben. Für mich wie für fast alle Hundeverliebte vor alledem als Frau, ist sie die tollste Hündin der Welt und etwas ganz besonderes. Doch was damals nicht wusste, sie ist wirklich etwas ganz besonderes.
Denn „Clärchen“ hat eine ganz besondere Gabe……..
Hiermit möchte ich kurz gefasst Ihre Geschichte erzählen, einmal um mich bei Familie Kunkel zu bedanken, und um Ihnen den Lesern sagen zu dürfen, welch wunderbare Rasse zu Ihnen nach Hause kommt.

Natürlich wurden wir sehr höflich und freundlich von den Pudeln und Familie Kunkel empfangen.

Plötzlich brachten Sie die kleinen herein: Zwei schwarze Welpen und zwei cremefarbene Welpen.
Ich sagte direkt: ne ne, wir sind uns doch schon einig. Ich hatte Ihnen doch bereits am Telefon gesagt, wir wünschten uns eine helle Hündin. Frau Kunkel lächelte nur …….. und nahm die kleinen vom Arm und setzte sie auf den Boden. Alle süß sagte ich ……. und…… schaue doch nur wie niedlich und…… während meinem begeisterten schauen und erzählen
merkte ich erst nicht, dass vor mir etwas wunderschönes kleines schwarzes versuchte an meiner Hose hinauf zu krabbeln und sich mit Fiepen versuchte, sich auf mich aufmerksam zu machen, bis ich sah, dass sie es kurz darauf bei meinem Lebensgefährten versuchte. Ich sagte…… hmmmmm also wenn man es so sieht, hätte sie Dich ausgesucht – bei mir ist die Kleine in créme – ich schmuste sie und schaute dabei Frau Kunkel an, die wieder lächelte, etwas zart den Kopf schüttelte und sagte: Zuerst war Sie bei Ihnen. Ich , ja genau Sie hier ….. ne mit einem Lächeln und einer Handgeste gerichtet zu meinem Lebensgefährten……. wo sich nun die kleine Schwarze es sich auf dessen Schoss geschafft hat und ihn erkundete, ableckte und anfing auf ihm zu tollen. Ups …. sicher fragte ich? ….. Ja. Ach her je und nun ? Plötzlich alles anders ……oder doch nicht? Wir tauschten mal beim schmusen und spielen bzw. versuchten wir es doch seltsamerweise WO ICH ODER FRANK waren so Nahe wie nur möglich, war Clara……….

Fenja Claras Geschichte…….
Als mein Lebensgefährte und Ich im Februar 2016 zur Familie Kunkel fuhren , wusste ich bereits: Die Fahrt dorthin, ganz sicher einer dieser Welpen, würde meine Hündin. Sogar der Name war mir bereits vorher bewusst. Durch den F-Wurf würde es eine Fenja, jedoch Ihr Rufname Clara. Ich war mir auch sicher Fenja Clara wäre weiß bzw. creme ………und ich war mir genauso sicher, durch viel lesen von Fachliteratur, der Welpe sieht mich – ich sehe ihn : und verliebt, Entscheidung getroffen.
Doch es kam anders.
Mit dem Wissen, ich kaufe gleich mein cremefarbenes Pudelbaby
Uns war klar eine der zwei wird es werden.
Wir fuhren nach Hause… Erst waren wir beide still dann sprudelte es los – ein Hin und Her , hoch und runter – für und dagegen – oder beide…….?
Eigentlich war uns klar, dass es Clara sein muss, doch eigentlich hatten wir uns ja vorher für eine cremefarbene Hündin entschieden.
Zuhause angekommen, redeten wir noch mal ausführlich über den schönen Nachmittag bei Familie Kunkel. Wir hatten uns gemeinsam über die Rasse und über Hunde allgemein unterhalten ,über meine damalige Arbeit im Tierschutz. Familie Kunkel gab uns sehr viele gute Tipps und wir wussten das müssen einfach Topzüchter sein.
Irgendwann am späten Abend kam ich auf die Idee, lassen wir doch das Schicksal entscheiden. Frank glaubte wohl erst das sei ein Spaß ….
Doch ich holte zwei Zettel auf einen schrieb ich ceme auf den anderen schwarz.
Genau……… egal wie oft wir die Zettel verdrehten egal wer von uns Ihn umdrehte es stand immer ohne Ausnahme darauf schwarz!
Etwas verwundert schauten wir Uns an und sagten dann lachend …
schwarz ….. war doch von Anfang an klar ….schwarz!
Gleich am nächsten rief ich überglücklich Familie Kunkel an und wir machten den Termin aus, an dem Clara umziehen würde.
Also Sie sehen: Fenja Clara hatte es gewusst von der ersten Minute an.
Sie ist einfach ganz besonders , sie hat es sogar bereits am ersten Tag geschafft, dass unsere alte Dalmatinerdame „Lady“ – bereits 13 und nur noch auf Ihrer Hundecouch lag, plötzlich wieder jung wurde ….. „Lady“ beschützte „Fenja Clara“.
Sie hat Ihr alles beigebracht ….. wie man am Tor die Leute verbellt, dass Kühe und Hühner Freunde sind, wie man Hummeln aus der Luft fängt und wie man an unserem Teich saufen kann, ohne ein Bad nehmen zu müssen.
Doch Clara war auch einfach ein toller Welpe …… sie machte direkt einfach alles mit.
Sie ging spazieren am Leinchen, sie liebt baden in der Badewanne, Hundefriseur kein Problem, Föhnen findet sie super – Kleinkinder die krabbeln und Ihr Spielzeug mopsen, kein Problem.
Selbst bei uns im Ort ist sie der Promi auf jedem Fest, sie ist immer zu jedem freundlich und sogar im Getümmel gelassen. Ist sie müde legt sie sich mitten ins Getümmel und macht ein Schläfchen …..
Sie wollen dort entlang ……. tja dann Sport Füße hoch und drüber steigen.
Da sehen sie was für tolle Züchter die Kunkels sind – ein Welpe super sozialisiert, besser geht es nicht.


Bruno ist heute zwei Jahr geworden!!!!
In diesen zwei Jahren hat er sich zu einem immer tolleren Hundepartner entwickelt. Obwohl er der Kleinste war, misst er heute 64 cm. Mit seinem freundlichen und lustigen Wesen wickelt er Menschen und andere Tiere (außer Katzen) im Handumdrehen um den Finger und ist überall ein gern gesehener Gast. Geduldig und vertrauensvoll lässt er Baden, Scheren und was sonst noch so anfällt über sich ergehen.
Was mich an ihm so fasziniert: er ist mutig und ehrgeizig. Selbst dunkle Keller, Nieschen…. kurzes Ok von Frauchen und dann mal schauen was es da zu entdecken gibt. Beim Mantrailing blüht er richtig auf, sucht ehrgeizig die Verstecksperson in Stadt und Wald, selbst wenn Hürden eingebaut wurden.
Also rund um, es macht Spaß ihn überall hin mit zu nehmen, er ist gerne dabei, genießt aber auch in vollen Zügen die Ruhe.
Ich freue mich auf jeden Tag den ich mit ihm verbringen darf!
Liebe Grüße


Hallo ihr Lieben,

unser Chico ist nun fast 20 Monate alt. Er ist der coole und tolle Pudel geblieben. Alle Verwandten und Bekannten mit der Reaktion „OH ein Pudel“ lass den Hund zu Hause wenn ihr kommt, sagen heute nur noch – bringt bloß Chico mit. Er hat sich viele Herzen erobert. Chico nehmen wir zum Einkaufen ins Möbelhaus oder zum Essen ins Restaurant mit. Er benimmt sich in jeder Situation einfach perfekt. Nachdem wir umgezogen sind, hat Chico nun einen neuen Freund. Der kleine Junge heißt Ilias – er ist fast so alt wie Chico. Jedes zweite Wort ist Chico und kommt mit seiner Mama zum Spielen. Die zwei Spielen wie alte Freunde, liegen zusammen auf dem Boden, schauen sich dabei in die Augen und beide freuen sich halt wie kleine Kinder. Selbst seinen Lieblingsball gibt Chico ab. Sie teilen sich die Plätzchen wie Brüder, einfach toll anzusehen.
Macht weiter so mit eurer Zucht, damit noch mehr Familien so viel Freunde mit euren Pudel haben.

Liebe Grüße aus Erkelenz

Mariya und Jürgen


Palle (Hachiko) ist das Beste was mir passiert ist. Mit seinen fast 6 Monaten kann er schon sehr viel. Er ist gelehrig, schlau und sehr sehr lieb. Den Schalk im Nacken trägt er immer bei sich. Palle möchte mal ein ganz großer Pudel werden, er misst jetzt 61 cm. Die Herausforderungen des Alltages meistert er mit mir hervorragend. Meine Familie und Freunde sind ihm komplett verfallen und er begeistert täglich neu die Menschen. Ich bin so froh, dass wir uns kennengelernt haben und ich zu diesem tollen Hund gekommen bin. Viele Grüße aus Kassel


Hallo Stefanie und Patrick!
Was lange währt wird endlich gut! 🙂
Wir möchten Euch ein paar Zeilen über unsere Goldstücke Maéla, Elaine und Gigi berichten!
Mae´la ist am 03.10.16 ein Jahr jung. Und wir müssen Euch sagen sie ist wie eine „DIVA“ wie sie im Buche steht! Sie hört sehr gut, nur kommen tut sie nur wenn sie will! :-)…aber dies bezüglich gehen wir jetzt in die Hundeschule! Sie ist sehr hübsch, bescheiden in ihrer Art und super lieb. Sie ist erhaben über alles!

Elaine, unsere zweite Errungenschaft, die im Sturme unser Herz erobert und unser beides Herz verzaubert hat!
Ihr bellen und knurren, erinnert uns an Amanda Lear! 🙂
Sie ist eine groß gewachsene Hündin mit viel Charme und hat einen sehr liebenswerten Charakter!

Gigi, unsere dritte Errungenschaft die Kleinste und Jüngste aber in ihrem Verhalten die Größte im Rudel! Mit ihren 10 Monaten herrscht sie über alle und hat das Zepter in der Hand!
Sie läuft und springt wie eine Gazelle, ist sehr aufmerksam und wachsam und versucht ständig uns zu gefallen!

Unsere Drei haben unser Herz erobert, wir lieben sie sehr und können uns ein Leben ohne sie nicht mehr vorstellen! Wir sind am überlegen ob wir uns nicht sogar noch einen vierten holen…

Danke an Stefanie und Patrick für diese tollen Hunde! 🙂

Liebe Grüße und weiterhin viel Erfolg mit eurer tollen Pudelzucht,
wünschen Euch,

Gerhard und Constanze 🙂


Liebe Familie Kunkel,
Wir haben alles richtig gemacht. Einen besseren Hund als Loki hätte uns nicht passieren können- und wir hatten schon immer Hunde. Aber dieser süße Großpudel (wird jetzt ein Jahr alt), lässt einfach keine Wünsche offen. Sie ist lieb zu Menschen und Tieren, sehr folgsam- trotz „Flegelphase“, neugierig und unerschrocken, gelassen wie eine Große, aktiv selbst beim E-Bike fahren und verzaubert einfach jeden dem sie begegnet. Nochmal ganz lieben Dank, auch für den guten Kontakt nach dem Kauf.
Loki und Familie


Hallo liebe Familie Kunkel,
wir sind mit unserem Finley unglaublich glücklich. Er ist sehr anpassungsfähig, beispielsweise fährt er problemlos Sessellift, Bus und Kajak, geht mit Mama ins Büro und ist so liebevoll, zart und ruhig, wenn er im Altersheim Opa besucht (und das mit 8 Monaten!). Menschenmengen beunruhigen ihn nicht. Er verzaubert alle und vor allem sein weiches Fell zieht die Leute förmlich zu ihm. Seine Gehorsamkeitsprüfung hat er mit bravur bestanden: Fuß, Platz, Sitz, Steh und Bleib sind für ihn kein Problem mehr. Finley ist einfach ein klasse Arbeits- und Familienhund: verspielt, verschmust, gehorsam und doch wachsam – einfach toll! 🙂


Egal, wo wir mit unserer superlieben, sehr freundlichen und wunderschönen Maggie hin kommen, sie ist sofort der Mittelpunkt und spielt sich blitzschnell in die Herzen Aller 🙂

Vielen lieben Dank für diese tolle Hündin!

Liebe Familie Kunkel, sie machen das ganz wunderbar mit ihren Hunden!


Hallo Familie Kunkel,
ihre Einschätzung bezüglich des Charakters von Dobby (Dude), war völlig richtig. Er ist ein super toller Familienhund und passt einfach perfekt zu uns. Er macht uns jeden Tag so viel Freude.
Wir sind so glücklich. Den ersten Friseurbesuch hat er genauso entspannt gemeistert wie alle neuen Aufgaben bisher auch. Dabei hilft ihm sicher seine ausgeglichene selbstbewusste Art. Er liebt es, mit den Kindern zu spielen, freut sich auf die Ausflüge in den Wald und geht sehr gerne in die Hundeschule. Dort sind alle begeistert von seinem fröhlichen, aufgeweckten, intelligenten Wesen.
Wir werden immer wieder von anderen Hundebesitzern positiv auf Dobby angesprochen. Eine Spaziergängerin sagte „ Eigentlich konnte ich Pudel nicht leiden, aber immer wenn ich Dobby treffe verzaubert er mich mit seiner Art.“
Vielen vielen Dank


Hallo liebe Familie Kunkel,
viele Grüße von dem nicht mehr ganz so kleinen Domino. Er ist soooo lieb und brav.
Wenn er bis zum Nachmittag alleine ist, schläft er ganz entspannt in seiner Höhle. Sobald ich von der Schule zuhause bin, ist er fit und wir gehen auf Erkundungstour. Das macht uns beiden Spaß, denn Domi hört richtig gut und ist zu anderen Menschen und Hunden sehr freundlich.
Samstags hat Domino Schule, er ist sehr clever, freut sich auf neue Übungen und natürlich auf seine Freunde. Die Trainer loben ihn sehr oft, er ist immer bei der Sache und macht alles richtig.
Abends ist kuscheln angesagt, Domi ist eine richtig große Schmusebacke 🙂
Ich bin so froh, dass es ihn gibt – mein Domi, den geb ich nie wieder her.

Viele Grüße!
Janine + Domi


Endlich wollen wir auch etwas von unserem Urmel berichten 🙂
Wir sind so froh über ihn. Er ist ein toller Bub und ein sehr lustiger noch dazu 😉
Er ist ein sehr liebenswürdiger, lernt super schnell und ist so ein hübscher.
Bei unserer Tochter ist er sehr vorsichtig und ein echter Schatz! Einfach ein wahrer Freund!
Unser Urmel verzaubert jeden, ob Mensch oder Tier 🙂
Wir sind super glücklich mit ihn!

Vielen dank für unseren Bub.


Hallo zusammen!

Duke ist heute genau 4 Monate alt geworden. Er ist einfach großartig und begeistert jeden den er trifft. Als Rettungshund macht er sich auch gut, die Trainerin ist immer ganz begeistert von ihm.
Wir hätten uns keinen besseren Hund aussuchen können! Auch die Fellfarbe ist super.
Die Leiterin der Hundeschule hat auch ein Auge auf ihn geworfen, weil er sich so toll entwickelt und genau ihren Kriterieren für einen Großpudel entspricht.
Mir wurde sogar ein Tauschgeschäft angeboten, aber Duke gebe ich nicht wieder her!

Liebe Grüße und macht auf jeden Fall weiter so!

Mona + Florian

Zum Seitenanfang


Hallo Ihr Lieben!
Wir sind ja so „happy“ mit Elaine! :-)) Sie ist glaube ich ein Glückshund! Sie ist meine Erleuchtung…mein Arzt… meine Medizin… macht mich glücklich und gesund… wir liegen kreischend unterm Tisch… Elaine und ich…ohne die andere geht es nicht….das Institut, erklärt… wir tun uns beide gut…mit ihr ist alles angenehm…ich bin für sie da…zusammen sind wir Medizin…;-)…hihi der Song ist einfach genial! Und die wunderbare Elaine, ist wirklich ein Klasse Hund!! Danke nochmal für diesen tollen Tipp und für dieses tolle Zuchtergebnis!!!! Ganz liebe Grüße von Elaine und (ich) Constanze


Hallo Stefanie & Patrick nun ist Eny schon 4Tage bei uns , und hat unser Leben enorm bereichert. Sie hat sich mit den Tieren ( Enten, Hühnern Hasen und Meerschweinchen sehr befreundet – alles hört auf ihr Kommando;-) Eny kommt alles bei fuss….hi…hi sie hat auch die Pudeltruppe im Griff – kurz und gut sie hat viel Spass in ihrem neuen Zuhause. Und wir freuen uns schon auf klein Giulia, dann sind wir vollzählig:))) Hiermit möchten wir uns bei euch ganz herzlich bedanken für so tolle Hunde und für die liebevolle Aufzucht. Also bis bald ihr Lieben. glg Nadja , Manfred mit Pudeltruppe.


Nun ist unser Calif schon fast 8 Monate alt. Wir sind unendlich glücklich mit ihm. Wie sagt man so schön, “ das letzte Kind trägt Fell ! “ ( vielleicht ja auch Kinder… ). Calif ist unglaublich vorsichtig und einfühlsam. Oft nehme ich ihn mit in das Altenheim, wo ich arbeite. Immer wieder ist er eine Bereicherung für die alten Menschen. Längst verschüttete Emotionen kommen zum Vorschein. Stets ist Calif ist vorsichtig in allen Situationen. Aber wenn es rausgeht, ist jeder Wald zu klein. Mittlerweile ist er 63 cm groß und wiegt 24 kg. Jeder, der ihn sieht, ist komplett begeistert. Hören tut er auch schon gut. Wir freuen uns von all seinen Geschwistern zu lesen und sind froh, dass wir Familie Kunkel jederzeit bei Fragen anrufen können. Alles Liebe bis bald . Daniela und Roland .

Zum Seitenanfang


danke..danke.danke.
hier.bedankt.sich.bellini
codename..pascha…
mir.gehts.bestens.
essen.ok—–barf—-
bitburger.fantastisch
grins..heimlich.natürlich–
leck.ich.am.leergut.grins
gartenarbeit…ist.genial
werd.mal.grabmeister…muhaaaaa
und.gesellschaft.im.überfluss
keine.langeweile
jeder.verliebt.sich.in.mich
bin.eben.ein.echter.pascha
besucht.mich.mal
würd.mich.freuen..
euer.bellini

Zum Seitenanfang


Hallo,
unser kleiner Campino ist vor 10 Tagen bei uns eingezogen. Er hat sich super eingelebt und ist ein echter Sonnenschein. Zuhause gibt es nichts was den kleinen Kerl aus der Ruhe bringt ( und das will mit zwei kleinen Kindern echt was heißen), und draußen wird er von Tag zu Tag sicherer. Noch nie hab ich einen so ausgeglichenen und auf den Menschen vertrauenden Welpen gehabt. Man merkt ihm an, wie gut es ihm in den ersten Wochen ergangen ist. Campino soll als Begleithund für unseren autistischen Sohn ausgebildet werden, und bis jetzt sieht es ganz so aus, als würde unter dem wunderschönen Fell auch ein echter „Streber“ stecken. Wir sind jetzt schon ganz verschossen in unseren Campino, und wollen uns noch mal bei Familie Kunkel für diesen tollen Hund bedanken. Wir wünschen seinen Geschwistern auch ein tolles zu Hause, und schicken viele liebe Grüße vom Bodensee


Vier Wochen sind nun seit meinem Auszug vergangen und es geht mir sehr gut.
Frauchen und Herrchen sind ganz stolz auf mich und sie haben mich sehr, sehr lieb. Mit dem draußen machen klappt es schon ganz gut. Na ja, nicht immer, aber wenn bekomme ich deswegen auch nie „Schimpfe“ außer, wenn ich es mal mit meinem Kumpel „Sunny“, einem kleine frechen Kater der bei mir wohnt, zu doll treibe. Größer und schwerer bin ich auch schon; ich wiege jetzt fast 8 kg. Auch vor größeren Hunden habe ich keine Angst und davon habe ich schon ganze viele im Wald kennengelernt. Manche davon sind sogar meine Freunde geworden.
Mir ging es bei den PS-Pudeln gut und ich wünsche, dass alle meine Geschwister bald ein tolles, neues Zuhause haben.

Viele Grüße vom Niederrhein aus Xanten
Euer Calif


Zum Seitenanfang

Hallo Zusammen,

wir haben am Samstag den 15.08.2015 unseren kleinen Chico abgeholt. Ein Tier mit solch einem tollen Charakter hatten wir noch nie. Zufrieden, ausgeglichen neuem gegenüber vorsichtig aber nicht ängstlich. Wir mussten am Sonntag zu einem größeren Geburtstag und hatten bedenken, dass er nach zwei Tagen bei uns, bei einer solchen Veranstaltung ihm zu viel werden kann. Erst hat er sich das Ganze von weitem cool angesehen. Dann legte er sich unter den Esstisch und pennte, die ganzen Füsse haben ihn nicht gestört. Dann hat er alle freundlich begrüßt legte sich auf Füssen von Leuten die er gar nicht kannte und pennte weiter. Wir hoffe es geht so weiter mit Ihm.

Liebe Grüße aus Aachen

Mariya und Jürgen


Hallo Fr. Kunkel,
Vielen herzlichen Dank für den sehr netten Kontakt. Wir hatten die Chance bei Ihnen sehr ausgiebig unsere auf Hunde allergische Tochter mit einem Ihrer wirklich sehr tollen Welpen zu testen. Leider hat es nicht geklappt und unsere Tochter hat doch reagiert. Wir durften aber eine ganz wunderschöne Erfahrung machen mit einem Ihrer Babys. Er ist ein ganz toller Hund und wir wünschen uns ganz tolle Besitzer für ihn.
Vielen lieben Dank nochmal für das Vertrauen, dass Sie uns entgegen gebracht haben, das macht nicht jeder Züchter. Wir empfehlen Sie auf jeden Fall weiter.
Liebe Grüße von der ganzen Familie Naumann


Hallo ihr Lieben. Wir lassen euch auf diesem Wege einen Gruß da. Bruno wächst und macht sich einfach super. Vielen Dank nochmals für den herzlichen Empfang und das wir eine Einblick in eure Zucht haben durften. Wir werden euch natürlich auf dem Laufenden halten. Grüße


Hallo Stefanie & Patrick,
Chica hat sich schon prima eingelebt frisst und trinkt gut tobt rum macht ihr geschäft immer brav draussen und findet unsere meute ganz toll mit der toypudeldame hat sie schon die erste nacht zusammen in unserem bett mit verbracht . vielen lieben dank für diesen zauberhaften hund .
liebe grüsse aus der lüneburger heide senden euch dani, andi und die hundebande ^^

Zum Seitenanfang


Neuen Gästebucheintrag verfassen:

* Ihr Name (Pflichtfeld)

* Ihre E-Mail-Adresse - (Wird nicht veröffentlicht)

* Ihr Wohnort

* Ihre Nachricht

Hinweis: Felder mit * müssen ausgefüllt werden. Es kann ein bisschen dauern bis Dein Beitrag hier erscheint

Zum Seitenanfang